Totem Krafttiere von Christiana Kuge

Totem Krafttiere von Christiana Kuge
Produktcode: AD5907
Ihr Preis: € 47,00
Ein Krafttier bei den Schamanen ist ein sehr wichtiges Totem, das verwendet wird, um  bestimmte Eigenschaften eines Tieres zu erhalten, mit denen man sich verbindet oder Hilfe erbittet.
Unter den Menschen sind Schamanen besonders begabt darin, sich zu verwandeln, um sich zwischen Reichen zu bewegen. 
In der Vergangenheit heilten Schamanen die Kranken; sie halfen, Erfolg bei der Jagd zu haben, beim Fischen guten Fang zu machen oder im Krieg Erfolg zu haben.
Durch Reisen in die Geisterwelt konnten Schamanen Geisterhelfer herbeirufen, die ihnen bei der Wiederherstellung verlorener oder geplagter Seelen behilflich waren. 
Vor tausenden von Jahren waren die Menschen sehr intensiv mit Mutter Erde verbunden.. Heute denken wir, dass der Mensch das Wichtigste ist. 
Dennoch sind wir nur ein Teil der Erde, ein Teil der Natur, ein Teil der Welt und ein Teil von Allem, was ist.
Das wunderbare Naturwissen und die Weisheit der Kraft Totem Tiere ist immer noch da und kann genutzt werden, um unser Leben und die gesamte Schöpfung zu verbessern.
Die Totem Krafttiere können innerhalb eines Lebens sich verändern.
Manchmal tritt ein Krafttier für kurze Zeit in dein Leben und wird dann durch einen anderes Totemtier ersetzt, abhängig von deinem Lebensweg, den du gehst oder wählst.
Totem Krafttiere sind da, um uns Menschen sehr viel zu lehren. 
Sie haben viele kraftvolle  und wichtige Lektionen. 
Sie können dir helfen, zu deinen Wurzeln zurückzukehren und dich wieder mit der Natur zu verbinden, indem sie dich daran erinnern, dass wir alle miteinander verbunden sind. 
 
Totem Krafttiere
Hai: Haie sind dafür bekannt, großen Schrecken auszulösen, weil sie die Kraft eines Raubtiers haben, furchtlos und unberechenbar. Der Hai bietet denen, die mit ihm in Resonanz stehen, die Kraft des Schutzes. Wenn es etwas in deinem Leben gibt, das du verscheuchen willst, rufe den Hai an, damit er dir hilft. 
Im Laufe unseres Lernens können wir Ereignisse und Menschen anziehen, die disharmonisch sind. Die Arbeit mit dem Hai gibt dir die Kraft und das Selbstvertrauen, negative Elemente und Energien zu vertreiben oder vollständig zu eliminieren. 
 
Tiger: Menschen mit diesem Krafttier haben eine starke Berührungsempfindlichkeit und sind hervorragende Körperarbeiter. Einen heiligen Raum zu schaffen, wo Andere keinen Zutritt haben, Zeit allein zu verbringen, um die Energie zu sammeln, die erforderlich ist, um sich unermüdlich durch das Leben zu bewegen, ist für Diejenigen mit diesem Krafttier von Vorteil. Wenn ein Tiger erscheint, mach dich bereit für Abenteuer, die dich herausfordern und vieles verändern. Die Kraft, Leidenschaft und Vitalität des Tigers wird die gleichen Komponenten in dir selbst aktivieren.
 
Wolf: Wölfe jagen in Rudeln und verlassen sich auf ihre Ausdauer, um schwache und ältere Tiere zu erlegen. Es ist bekannt, dass sie 35 Meilen pro Tag in der Verfolgung laufen. Sie sind der Inbegriff von Ausdauer und Kraft. Mit einer extrem gut entwickelten Gesellschaftsstruktur handeln sie gemeinsam, um ihre Jungen zu jagen und aufzuziehen. Sie kämpfen nicht unnötig und tun oft alles, um Kämpfe zu vermeiden. Manchmal genügt ein Knurren, ein Blick, eine Körperhaltung, um Dominanz zu zeigen. Der Wolf lehrt Diejenigen,wer Sie sind, und um Stärke und Vertrauen in das zu entwickeln, was man tut. 
 
Bär: Der Bär ist mutig und weise, er lebt im Einklang mit der Natur und gilt als Beschützer.
 
Libelle: Die Libelle fliegt mit Leichtigkeit herum, sie steht für Wandel und Flexibilität.
 
Rabe: Der schwarze Vogel steht für Intelligenz und magische Kräfte.
 
Pferd: Das Pferd symbolisiert nicht nur Kraft und Macht, sondern auch Freiheit und Unabhängigkeit.
 
Hund: Hunde sind treue Begleiter – auch als Krafttier. Sie sind aufrichtig, ehrlich und stehen für Loyalität, Schutz und Freude.
 
Reh: Das Reh steht für Anmut und Feinfühligkeit. Es steht auch für Dankbarkeit und Frieden. 
 
Hirsch: Der Hirschgeist lehrt uns auch, dass Frieden ein mächtiger Heiler ist.

Diejenigen, die den Hirsch als Totemtier haben, sind die sanften Riesen der spirituellen Welt. Sie kennen den Wert der Lektionen des Lebens und schätzen die Menschen, die ihnen geholfen haben, zu überleben und zu wachsen.

Vertrauen und Freundlichkeit kommen bei ihnen nie zu kurz – Sie geben alles, um es weiterzugeben!

Mit Hirsch als Totemtier sind die meisten Bewegungen, die man  macht, rein instinktiv. Du brauchst vielleicht länger als die meisten Anderen, um dich zu entscheiden, aber wenn du nichts tust, kann dich niemand fangen!

 
Schildkröte: Sie mag zwar nicht die Schnellste sein und das ist auch eine ihrer Stärken. Sie verspricht Erdung und Harmonie.
 
Schmetterling: Der Schmetterling steht nicht für den Wandel, sondern auch für Erneuerung und schenkt Leichtigkeit.
 
Fuchs: Er ist schlau und symbolisiert Anpassungsvermögen, aber auch Listigkeit und Tarnung. 
 
Der Begriff „Copyright“ wie auch das Symbol „©“ sind von europäischen Gerichten als Synonym für „Urheberrechtshinweis“ anerkannt.
Dieses Energiesystem ist nicht vergleichbar, verbunden und soll nicht verwechselt werden mit irgendeinem anderen Energie-, Reiki,- oder Lichtarbeit-System, das vielleicht existiert oder existieren wird.