Die Auflösung der Prägenden Negativen Kraftfelder der Finsternis

Produktcode: AD438
Listenpreis: € 52,00
Ihr Preis: € 42,00
Sie sparen: € 10,00 (19%)

 

 2017

Du kannst an Dir energetisch arbeiten, um bestimmte Gewohnheiten, Verhaltensmuster, Reaktionen, Suchtverhalten, Altern, schlechtes Sehen, schlechtes Hören, Zwangsverhalten, Probleme im Umgang mit anderen Menschen, niedriges Selbstwertgefühl u v m. auflösen, und Du wirst damit wunderbare Erfolge erzielen. Aber erst wenn Du auch die entsprechenden "Prägenden Kraftfelder" in Deiner Aura aufgelöst hast, wirst Du diese Probleme endgültig los sein. 

Kraftfelder befinden sich aber nicht nur in der Aura von Menschen oder Tieren, sondern auch über Wohnungen, Geschäften, Orten, Städten, Ländern, Kontinenten und der Erde selbst. 

Die schwarzen Felder sind die bewusste manipulative Umkehrung der natürlichen prägenden Formen unseres menschlichen Verhaltens und Seins, so wie alles Leben bestimmte artspezifische Prägeformen hat, die sogenannten 'morphogenetischen Felder'. 

Sie sind von äußerst hoch sensibilisierter Resonanz, also sie kommen schon bei ganz geringen Mengen einer bestimmten Energie in unsere Aura, und besitzen zudem eine Art klebriger, haftender Konsistenz, die bewirkt, dass sie sich von allein nicht mehr lösen. 

Sie setzen sich in den Ätherkörper, den Gefühls- und Gedankenkörper, je nachdem, was für ein festgelegtes Energie-Thema sie in sich tragen. Sie sind sehr niedrig-schwingend und sinken deshalb tief nach unten in den energetischen 'Sedimenten' unserer Aura; somit sind sie für uns schwer fassbar - vor allem, weil wir bisher ja nichts davon wussten. 

Zwar bewirkten die Kraftfelder nicht direkt, dass wir etwas tun oder lassen, das können sie nicht, denn wir haben ja einen freien Willen - aber sie verzerren und verändern unsere ganze Wahrnehmung und begünstigen ein bestimmtes Verhalten. Sie verstärken unsere eigenen Tendenzen, halten uns in einer bestimmten Energie fest und erschweren, bis hin zum Verhindern, ein Lösen von diesen Mustern. 

Sie prägen uns, 'formatieren' uns, lenken uns unmerklich, aber fest - SIE VERFESTIGEN UNSERE GEWOHNHEITEN - und als solche, im Zusammenspiel mit den heimlichen Einflüsterungen dunkler Wesen, beschränken sie unseren freien Willen bis hin zur Willenslosigkeit! 

 

Sie prägen unsere Gedankenstrukturen, unsere Gefühlsstrukturen, unsere 'Glaubensätze', nach denen unser ganzes Leben ausgerichtet ist, sie lassen uns die Welt durch eine Zerrbrille sehen, oder eine falsche rosarote Brille, sie lassen uns vergessen, verhindern unsere innere Klarheit, beeinträchtigen und verzerren unser Urteilsvermögen, wiegen uns in falscher Sicherheit, lassen uns unsicher sein statt fest, zweifeln statt glauben, lassen uns unsere Hindernisse und Hemmnisse an falscher Stelle oder gar nicht erkennen, setzen uns Schranken, wo keine sind... 

Hier erfährst Du, wie Du all diese dunklen prägenden negativen Kraftfelder auflösen kannst.