Ätherische Blüten 2024 Level 1 & 2

Produktcode: AD1249
Ihr Preis: € 43,00
von Ole Gabrielsen
 
Erfahren Sie, wie Sie in Sekundenschnelle
 kraftvolle Blütenheilmittel herstellen können!
 
Durch die Einstimmung erhältst du Zugang zur
 Energie einer bestimmten Blume und kannst
 sie absichtlich kanalisieren. 
Es handelt sich um die gleichen Blüten, 
die auch in den Bachblüten verwendet werden.
 
In Stufe 1 bist du auf die folgenden Blüten eingestellt:
 
Agrimony: Mentale Folter hinter einem fröhlichen Gesicht.
Aspen: Angst vor unbekannten Dingen.
Buche: Intoleranz.
Centaury: Haben Sie Schwierigkeiten, 
Nein zu sagen und sind bestrebt zu gefallen.
Cerato: Zweifel an der eigenen Fähigkeit, Situationen zu beurteilen.
Kirschpflaume: Angst, die Kontrolle über den Geist zu verlieren.
Kastanienknospe: Weigert sich, aus Erfahrung zu lernen.
Zichorie: Sind übermäßig besitzergreifend.
 Die Fürsorge für andere ist egozentrisch und manipulativ.
Klematis: Verträumt, zerstreut, mangelndes
 Interesse an der Gegenwart.
Krabbenapfel: Das Reinigungsmittel, 
hat ein schlechtes Selbstbild.
Ulme: Überwältigt von Verantwortung.
Enzian: Leicht zu entmutigen.
Horse: Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung, pessimistisch.
Heather: Besessen von eigenen Problemen 
und Erfahrungen, nicht gerne allein sein.
Holly: Hass, Neid, Eifersucht, Misstrauen.
Honeysuckle: In der Vergangenheit leben,
nostalgisch, Heimweh haben.
Hainbuche: Gefühl "Montagmorgen", igkeit bei dem Gedanken, etwas zu tun, Zaudern.
Impatiens: Ungeduldig, leicht reizbar.
Lärche: Mangelndes Selbstvertrauen.
Du wirst lernen, wie man ein Heilmittel herstellt, 
ein Heilmittel für eine andere Person vorbereitet 
und die Einstimmungen der Ätherischen Blumen weitergibt.
 
In Stufe 2 bist du auf die folgenden Blüten eingestellt:
 
Mimulus: Angst vor bekannten Dingen.
Senf: Tiefe Finsternis ohne Grund.
Eiche: Werden von einem starken 
Pflichtbewusstsein angetrieben und
 kämpfen trotz Erschöpfung weiter.
Olive: Ermüdet, erschöpft fühlen.
Pine: Schuldgefühle Gib dir selbst die Schuld
 für die Fehler anderer Leute.
Rote Kastanie: Übertriebene Besorgnis um andere. 
Rock Rose: Angst, Schrecken, Schrecken, Schrecken.
Rock Water: Sind unflexibel, Selbstverleugnung, 
Starrheit und Selbstrepression.
Scleranthus: Leiden Sie unter Unentschlossenheit.
Stern von Bethlehem: Trauer oder Schock.
Süße Kastanie: Extreme psychische Qualen.
Eisenkraut: Übertriebene Begeisterung.
Rebe: Dominanz und Unbeweglichkeit.
Walnuss: Schutz vor Veränderungen und 
unerwünschten Einflüssen, hilft bei der Anpassung 
an den Übergang oder die Veränderung.
Wasserviolett: Stolz und Zurückhaltung.
Weiße Kastanie: Anhaltende unerwünschte Gedanken.
Wildhafer: Unsicherheit über die eigene Lebensrichtung.
Wilde Rose: Driftend, Resignation, Apathie.
Willow: Selbstmitleid und Ressentiments.In dieser Stufe lernen Sie weiter, 
wie man ein "Rettungsgerät" herstellt.