Chakren Energetikerin KW

Produktcode: AD191
Listenpreis: € 750,00
Ihr Preis: € 555,00
Sie sparen: € 195,00 (26%)

 

Chakrenlehre
 
Chakra entstammt dem Sanskrit und bedeutet Rad oder Kreis. Die Lehre der Chakren lässt 
sich bis ungefähr 3000 vor Christus zurückverfolgen und hat 
ihren Ursprung im heutigen Tibet, Indien und Nepal. Durch das ideale Fließen der Chakren 
erfährt man sich selbst und den anderen als vollkommenes Wesen in seinem natürlichen Zustand der Einheit.
In der Ausbildung zur Chakren- EnergetikerIn lernen wir, die genaue (erweiterte) Anatomie der
 
 Chakren und die psychologische Funktion der sieben Hauptchakren. Für jedes Chakra werden gezielte Behandlungsmethoden vermittelt, die erlauben, Störungen im energetischen und physischen Körper positiv zu beeinflussen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
 
 
 
Gelehrt wird die Anwendung von universell gültigen Symbolen und das gezielte Einsetzen von Edelsteinen in energetischen Behandlungen.
 
Inhalte und Ziele
 
Genaue Anatomie der Haupt- und Nebenchakren
die physischen Aspekte der Chakren
Die psychischen Aspekte der Chakren
Chakrenanalyse, Chakrenreinigung, Chakrasweeping, Chakrenöffnung, Chakrenauflad
Chakren Farbmeditationen
Chakren Harmonisierungsübungen
Verbindung der Chakren mit den entsprechenden Auraschichten
Die Chakrenmeridiane
Chakren und Symbolanwendung
Chakra-Massage
Chakrenmeditationen
Chakren, Edelsteine und Bachblütenanwendung
Yoga-Übungen für die Chakren
Stärkung der mentalen Kräfte: Glaubenssätze, Affirmationen…
Auflösung von Blockaden
Dauer 9 Module a 2 UE
 
 
Diese Techniken können Sie
 
als Einzelbehandlungen anwenden
 
als Workshops anbieten
 
als zusätzliche Methoden in Ihre sonstigen Unterrichts-, Beratungs- oder therapeutische Tätigkeit einfließen lassen