Goldenes Kundalini-Prana großer Meister von Ramon Martinez Lopez

Produktcode: AD5658
Listenpreis: € 300,00
Ihr Preis: € 77,00
Sie sparen: € 223,00 (74%)

Kundalini gibt einem Suchenden ein wahres Verständnis aller erfahrenen Freuden. Wenn Para Kundalini, Universelle Energie oder Para Kundalini, alle Knoten durchdringt, die das Gefühl der Begrenzung aufrechterhalten, entfaltet sich das Wissen des Absoluten. Sie erfüllt den Geist aufrichtiger spiritueller Sucher mit Glückseligkeit, führt sie in den Zustand der Erleuchtung und löst alle ihre weltlichen Bindungen auf, indem sie die Essenz der Ekstase des Lichts trinkt; die ganze Welt wird zur Verkörperung des Selbst.

 

Obwohl Kundalini den menschlichen Körper durchdringt, hat sie eine besondere Behausung im Zentrum des Körpers, im Muladhara-Chakra an der Basis der Wirbelsäule. Tatsächlich gibt es im Körper drei Arten von Kundalini - Prana Kundalini, Chit Kundalini und Para Kundalini - von denen jede einen anderen Ort hat. Kundalini kann an allen drei Orten erweckt werden; jedoch wird sie normalerweise im Muladhara erweckt. Das Wort Mula bedeutet Wurzel und Adhara bedeutet Unterstützung. Nach den Sanskrit-Schriften ist diese Wurzel drei Zoll lang, und darin residiert die Shakti (lebendige Kraft) in einer subtilen Form, dreieinhalb Mal gewunden; Deshalb ist sie als Kundalini bekannt, die Gewundene. Wenn Sie erwacht ist, entrollt Sie sich und beginnt, nach oben in Richtung Sahasrara zu reisen.

 

In diesem Zustand verlierst du das Bewusstsein deines eigenen Körpers und verschmelzst mit dem Körper Gottes. Es war, als er in den Rausch dieses Zustandes der Göttlichkeit versunken war – und Sie sagen: „Ich bin Gott“. Die Wahrheit ist, dass dieser Körper der Tempel Gottes ist. Es gibt keinen größeren Tempel als diesen menschlichen Körper. Jeder sollte darüber nachdenken und verstehen, dass Gott im Inneren liegt.

 

 Dies ist das Wissen, das entsteht, wenn Kundalini mit der Sahasrara, dem Einssein, verschmilzt. So wie ein Fluss, nachdem er lange Zeit geflossen ist, mit dem Ozean verschmilzt und zum Ozean wird, wenn Kundalini Ihre Arbeit beendet und sich in der Sahasrara stabilisiert hat, tauchen Sie vollständig in Gott ein. Alle deine Unreinheiten und Hüllen werden zerstört und du ruhst dich vollständig im Selbst aus. Der Schleier, der dich die Dualität sehen ließ, fällt weg und du erlebst die Welt als glückselige Beschäftigung mit der Neuschöpfung von Kundalini, einem Fleck von Gottes Energie. Du siehst das Universum als überaus glückseliges Licht, undifferenziert von dir selbst, und du bleibst in diesem Bewusstsein unerschütterlich. Dies ist der Zustand der Befreiung, der Zustand der Vollkommenheit.

 

Es aktiviert deine Kundalini vom ersten Chakra bis zur blauen Perle, Prana-Kanäle, goldenes Kundalini-Prana, goldene Kundalini-Prana-Chakras, goldene Perle, goldenes Prana