Kräuterpädogin KW

Produktcode: AD195
Listenpreis: € 1.400,00
Ihr Preis: € 1.200,00
Sie sparen: € 200,00 (14%)

 

Kräuterpädagog/inn/en haben das sowohl theoretische als auch methodische Know-How, um selbständig Kurse, Seminare oder Workshops für Interessierte abzuhalten. Sie bieten Kräuterwanderungen an, stellen Kräuterzubereitungen sowie Natur- und Kräuterkosmetik her und wenden Bachblüten an. Ziel der Ausbildung zum/zur Dipl. Kräuterpädagogen/-pädagogin ist es, eine Vielzahl an Pflanzen und Kräutern kennenzulernen und das so erworbene Wissen anwendungsorientiert weiterzugeben. Wild-, Heil-, Küchen- oder Frauenkräuter sollen erkannt und gemäß deren Wirkung eingesetzt werden.

Die Ausbildung richtet sich an alle Personen, die

  • sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten.
  • Hotelanimateure
  • Wellnessangestellte, SPA -Fachleute, Bademeister, Masseure
  • Hebammen, med. Angestellte
  • Kurklinikangestellte
  • sich beruflich neu orientieren, und haupt- oder nebenberuflich als selbstständige/r Kräuterpädagoge/-pädagogin arbeiten möchten.
  • eine umfassende Grundlagenausbildung aufgrund von persönlichem Interesse absolvieren möchten.
  • Energetiker
  • Drogisten und Drogistinnen: Drogisten und Drogistinnen können selbst Kräutermischungen herstellen und diese dann verkaufen.
  • Kosmetiker und Kosmetikerinnen: Dürfen selbst Kräuterkosmetik und ähnliche Körperpflegeprodukte herstellen und anwenden.

Lehrinhalte

 

  • Grundlagen und Geschichte der Pflanzenheilkunde
  • Biologische Grundkenntnisse über Pflanzen und -arten
  • Vorstellung verschiedenster Pflanzen/Kräuter, deren Inhaltsstoffe und Wirkungsbereiche
  • SammelmethodenVerarbeiten, Aufbewahrung
  • Anwenden von Heil-, Küchen- und Wildkräutern
  • Besondere Anwendungen/Volksmedizin
  • Altes Kräuterwissen neu entdeckt
  • Allgemeine und praktische Wildkräuter- und Wildgemüsekunde
  • Spezielle Frauenkräuter
  • Herstellung von Seifen, Ölen, Salben, Kosmetik, Tinkturen, Essenzen und Tees
  • Einführung in die Bachblütentherapie
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Seminaren und Workshops
  • Kräuterwanderung
  • Trainerkompetenz Präsentationstechniken, Marketing, Kommunikation, Rechtl. Grundlagen